Kunstgeschichtliche Bibliothek, Wiesbaden
Ansprechpartnerinnen beim Ehrenamt für dieses Projekt sind Martina Frankenbach
und Katharina Essig
Wir helfen bei der elektronischen Erfassung der Datenbestände.

Naturhistorische Sammlung, Museum Wiesbaden
Ansprechpartner beim Ehrenamt für dieses Projekt ist Klaus Rassinger
www.museum-wiesbaden.de/naturhistorische_sammlungen
Wir helfen bei der digitalen Sammlungserfassung, in den verschiedenen Sammlungen (Herbar, Schädelsammlung, Korallen und Schwämme, Eier, Insekten usw.), in den Magazinen und in der Bibliothek.
Die Naturhistorischen Sammlungen des Museum Wiesbaden sind wieder zu besichtigen. Sie werden begeistert sein.

Forum Wissenschaft und Kunst, Wiesbaden
Ansprechpartnerin beim Ehrenamt für dieses Projekt sind Frau Bona und Frau Ernst.
www.forum-wissenschaft-und-kunst.de
Wir helfen bei der Betreuung der Gäste im Rahmen der Veranstaltungen im Forum Wissenschaft und Kunst.

Stadtarchiv, Wiesbaden
Ansprechpartnerin beim Ehrenamt für dieses Projekt ist Renate Killmer
www.wiesbaden.de/kultur/archive
Wir helfen in der Bibliothek des Stadtarchivs und katalogisieren Buch- und Zeitschriftentitel mit FAUST (= Archivprogramm). Das bedeutet: Eingabe der bibliographischen Daten,  Verschlagwortung  und Verknüpfung der einzelnen Jahrgänge mit dem Zeitschriftentitel.
Ziel der Operation: nach allen vorhandenen Titeln und nach jedem einzelnen Jahrgang per Suchfunktion suchen und sich die Daten anzeigen lassen zu können.

Aktives Museum Spiegelgasse, Wiesbaden
Ansprechpartnerin beim Ehrenamt für dieses Projekt ist Marlies Borkenhagen
www.am-spiegelgasse.de
Wir helfen als Aufsicht bei Ausstellungen, stehen zur Beantwortung von Fragen der Besucher zur Verfügung, verkaufen Literatur und helfen bei den Ausstellungsvorbereitungen. Wir sind tätig sowohl im Ausstellungshaus als auch in der Bibliothek.

Hessische Landesbibliothek, Wiesbaden
Ansprechpartnerin beim Ehrenamt für dieses Projekt ist Anne Pelka-Hoffmann
Informationen zur Bibliothek
Wir helfen bei Abendveranstaltungen, Lesungen usw.

Marktkirche Wiesbaden
Um die Kirchen in Wiesbaden länger zu öffnen, werden Aufsichten benötigt. Die Damen Plath und Spitz haben sich dieser Aufgabe gestellt und stehen dienstagnachmittags in der Marktkirche für Fragen aller Art zur Verfügung. Wenn Sie an einer solchen Tätigkeit interessiert sind, melden Sie sich bitte beim Pfarramt für Stadtkirchenarbeit an der Marktkirche , Ev. Dekanat Wiesbaden, Schlossplatz 4, 65183 Wiesbaden, Pfarrerin Annette Kassing, Telefon 0611-7342420 (Zentrale) Internet: www.marktkirche-wiesbaden.de. Eine Einarbeitung ist gewährleistet.

Stadtmuseum Wiesbaden
www.wiesbaden.de
Wir helfen bei der Inventarisierung von Grafiken aus der Sammlung Nassauischer Altertümer und katalogisieren Bücher.

Velvets-Theater Wiesbaden
Wir empfangen die Besucher und geben Auskünfte.
www.velvets-theater.de

 

Einer der Schwerpunkte unserer Tätigkeit ist die Betreuung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen:

Justizvollzugsanstalt Holzstrasse
Wir beraten die Insassen der JVA beim Ausleihen von Büchern und kümmern uns um die Bibliothek.

Schultheaterzentrum Wilhelm-Leuschner-Schule, Wiesbaden
Ansprechpartnerin beim Ehrenamt für dieses Projekt ist Johanna von Rebenstock.
www.wiesbaden.de/vv/produkte
Das Schultheaterzentrum steht unter der Leitung des Kulturamtes Wiesbaden, ist in der Wilhelm-Leuschner-Schule angesiedelt und kann von Wiesbadener Schulen für schauspielerische Aktivitäten genutzt werden.
Öffnungszeiten: jeden Dienstag von 14:00 - 17:00 Uhr ausser in den Schulferien.
Es gibt einen beachtlichen Fundus an Kostümen, Requisiten, Bühnentechnik und Beleuchtung. Wir beraten bei der Auswahl, geben die Kostüme aus und pflegen sie. Ferner geben wir Tipps für Bühnentechnik und Beleuchtung. 

Jahn-Schule, Wiesbaden
Ansprechpartnerin beim Ehrenamt für dieses Projekt ist Helga Gropp
www.friedrich-ludwig-jahn.wiesbaden
Wir kümmern uns um die Lesefähigkeit benachteiligter Kinder, die von den Klassenlehrerinnen ausgesucht werden oder deren Eltern diese Förderung wünschen. Wir beaufsichtigen die Hausaufgaben. Wir unterstützen die Kinder beim Rechnen.

Goethe-Schule, Wiesbaden
www.wiesbaden.de/datenbanken/schulen
Wir kümmern uns um die Lesefähigkeit benachteiligter Kinder mit überwiegend ausländischem Hintergrund, die von den Klassenlehrerinnen ausgesucht werden oder deren Eltern diese Förderung wünschen. Wir lesen vor, lassen vorlesen, korrigieren, loben und erklären Worte, deren Bedeutung den Kindern nicht geläufig ist. Hinzu kommt eine Intensiv-Betreuung für Kinder, die einer besonderen Unterstützung ihrer Lesefähigkeit bedürfen.

jugend+kunst+klub, Wiesbaden
Ansprechpartner beim Ehrenamt für dieses Projekt ist Patricia D'Ana Scheld
Wir sprechen während der Schulzeit jeden Donnerstag von 16:30 Uhr bis 18:30 Uhr Jugendliche im Alter zwischen 13 und 17 Jahren an, die Interesse an der bildenden Kunst haben.
Für Infos klicken Sie hier!
Hier ein Beispiel für unsere Aktivitäten: